Definition des Trainings und Lerncoachings nach der Püller Pädagogik Methode

Schwerpunkte der Trainings:

Eine prozessorientierte Förderdiagnostik in der motorischen Entwicklung und der Sinnesverarbeitung als Grundlage für einen individuell abgestimmten Trainingsplan. Damit Lernen gelingen kann!

Es ist ein neuro- pädagogisches Konzept, das folgende Wurzeln hat:

  • Sensorische Integration nach Jean Ayres

  • Bewegungstraining nach Sally Goddard, Peter Blythe

  • Montessoripädagogik

  • Erkenntnisse der neuen Gehirnforschung: Dr. Gerald Hüther, Dr. Manfred Spitzer

Das Training verbessert die Lernsituation der Kinder mit

  • Rechenschwierigkeiten oder Lese- Rechtschreibschwierigkeiten

  • Wahrnehmungsschwächen 

  • auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungsschwäche (AVWS)

  • Verhaltensauffälligkeiten

  • Bewegungsauffälligkeiten

  • Entwicklungsrückständen

Elternberatung und -coaching zu den Themen

  • Verhalten

  • Lernen

  • Schule

  • Entwicklung

  • und dgl.